Datenschutzrichtlinie

Letzte Aktualisierung: 19.10.2023

Willkommen bei Linux Capable. Diese Datenschutzrichtlinie gilt für www.linuxcapable.com (die „Site“) und beschreibt, welche Informationen wir sammeln, wie wir sie verwenden und welche Optionen Sie bezüglich dieser Informationen haben.

Informationssammlung

Wenn Sie die Site besuchen, erfassen wir möglicherweise bestimmte Informationen über Ihr Gerät, darunter Ihren Webbrowser, Ihre IP-Adresse, Ihre Zeitzone und einige der auf Ihrem Gerät installierten Cookies. Darüber hinaus erfassen wir beim Durchsuchen der Site Informationen über die einzelnen Webseiten oder Produkte, die Sie anzeigen, über welche Websites oder Suchbegriffe Sie auf die Site verwiesen wurden und wie Sie mit der Site interagieren. Wir bezeichnen diese automatisch erfassten Informationen als „Geräteinformationen“.

Wir erfassen Geräteinformationen mithilfe der folgenden Technologien:

  • „Cookies“ sind Datendateien, die auf Ihrem Gerät oder Computer abgelegt werden und häufig eine eindeutige anonyme Kennung enthalten. Weitere Informationen zu Cookies und zum Deaktivieren von Cookies finden Sie unter http://www.allaboutcookies.org.
  • „Protokolldateien“ verfolgen die auf der Site stattfindenden Aktionen und erfassen Daten wie Ihre IP-Adresse, den Browsertyp, den Internetdienstanbieter, Verweis-/Ausstiegsseiten und Datums-/Zeitstempel.
  • „Web Beacons“, „Tags“ und „Pixels“ sind elektronische Dateien, die zum Aufzeichnen von Informationen über Ihr Surfverhalten auf der Site verwendet werden.

Zusätzlich zu den Geräteinformationen erfassen wir auch Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie Kommentare auf der Site hinterlassen. Dazu können Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und alle anderen Informationen gehören, die Sie in Ihren Kommentar aufnehmen möchten.

Wir verwenden Google Analytics 4, um Daten zur Website-Nutzung zu sammeln, z. B. die von Ihnen auf der Website besuchten Seiten und die auf diesen Seiten verbrachte Zeit. Google Analytics verwendet Cookies, um diese Daten zu sammeln. Weitere Informationen dazu, wie Google Analytics Daten sammelt und verarbeitet, finden Sie unter https://policies.google.com/technologies/partner-sites.

Verwendung von Informationen

Wir verwenden Ihre Informationen, um den Website-Verkehr zu analysieren, Inhalte zu personalisieren und Anzeigen zu schalten. Insbesondere verwenden wir Geräteinformationen, um unsere Website zu verbessern und zu optimieren (z. B. indem wir Analysen darüber erstellen, wie unsere Kunden auf der Website surfen und mit ihr interagieren) und um Ihnen gezielte Werbung oder Marketingmitteilungen bereitzustellen, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten.

Wenn Sie einen Kommentar auf der Site hinterlassen, können die von Ihnen bereitgestellten Informationen für andere Besucher der Site öffentlich sichtbar sein. Wir geben Ihre Informationen nicht zu Marketingzwecken an Dritte weiter. Dennoch geben wir bestimmte Informationen an unsere Dienstanbieter wie Ezoic weiter, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf der Site zu bieten.

Kekse

Cookies sind kleine Datendateien, die beim Besuch bestimmter Websites auf Ihrem Gerät abgelegt werden. Wir verwenden Cookies, um Ihre Präferenzen auf der Grundlage früherer oder aktueller Website-Aktivitäten zu verstehen, sodass wir Ihnen verbesserte Dienste anbieten können. Wir verwenden Cookies auch, um aggregierte Daten über den Website-Verkehr und die Interaktion zu sammeln, damit wir in Zukunft bessere Website-Erfahrungen und Tools anbieten können.

Sie können Ihren Computer so einstellen, dass er Sie jedes Mal warnt, wenn ein Cookie gesendet wird, oder Sie können alle Cookies deaktivieren. Dies tun Sie über Ihre Browsereinstellungen. Da jeder Browser anders ist, schauen Sie im Hilfemenü Ihres Browsers nach, um zu erfahren, wie Sie Ihre Cookies ändern können.

Deine Rechte

Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) ansässig sind, haben Sie bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre Daten. Dazu gehören das Recht auf Zugriff, Korrektur oder Löschung Ihrer persönlichen Daten, das Recht, der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu widersprechen oder diese einzuschränken, und das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten oder Fragen oder Bedenken hinsichtlich unserer Verwendung Ihrer persönlichen Daten haben, bitte kontaktieren Sie uns.

Vorratsdatenspeicherung

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie es zur Erfüllung der Zwecke, für die wir sie erhoben haben, erforderlich ist, einschließlich der Erfüllung aller rechtlichen, buchhalterischen oder Berichtspflichten. Bei der Festlegung der angemessenen Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten berücksichtigen wir die Menge, Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, das potenzielle Schadensrisiko durch unbefugte Verwendung oder Offenlegung Ihrer Daten, die Zwecke, für die wir Ihre Daten verarbeiten und ob wir diese Zwecke auf andere Weise erreichen können, sowie die geltenden gesetzlichen Anforderungen.

Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern. Bitte überprüfen Sie sie daher regelmäßig. Änderungen und Klarstellungen werden sofort nach ihrer Veröffentlichung auf der Website wirksam. Nehmen wir wesentliche Änderungen an dieser Richtlinie vor. In diesem Fall benachrichtigen wir Sie hier über die Aktualisierung, damit Sie wissen, welche Informationen wir sammeln, wie wir sie verwenden und unter welchen Umständen wir sie verwenden oder offenlegen.

Kontaktiere uns

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder unseren Praktiken bezüglich Ihrer persönlichen Daten haben, besuchen Sie bitte https://linuxcapable.com/Kontaktieren Sie uns/.

de_DEDeutsch